Über uns

Der „Verein zur Gründung der Lazarus Stiftung e.V.“ wurde auf die Idee des Unternehmers Roman-Bendix Lazarus hin gegründet, mit dem Ziel, benachteiligten Menschen mehr Bildung zu ermöglichen.

„Bildung darf keine Frage des Geldes sein, man muss Möglichkeiten schaffen und Chancen bieten, damit der Einzelne sich entsprechend entfalten und verwirklichen kann.“

Roman-Bendix Lazarus hat sein Unternehmen, die Lazarus Networks GmbH im Jahr 2015 gegründet. Im Bereich der Softwareentwicklung und in den Bereichen der Mediengestaltung und der Verwaltung beschäftigt er bis zu 20 Mitarbeiter, von denen mehr als 50% aus berufstherapeutischen Maßnahmen stammen oder mit körperlichen oder psychischen Einschränkungen ihr Leben meistern. Der Unternehmer wurde für sein vorbildliches Handeln im Jahr 2019/2020 mit dem „Sozial-Oskar“ vom Kreis Gütersloh sowie der Stiftung für psychisch kranke und geistig behinderte Menschen ausgezeichnet.

Unsere Projekte

Hier finden Sie bald eine Liste unserer Förderprojekte.

Unsere Ziele

Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, Bildung im kleinen und größeren Rahmen zu fördern und zu unterstützen. Das kann zum Beispiel die Finanzierung von Musikunterricht oder musikalische-/künstlerische Früherziehung sein, sportlich ausgerichtete Bildung, aber auch finanzielle Hilfe bei der Beschaffung von Arbeits- oder Studienmaterial.

Insbesondere in der Stadt und im Kreis Gütersloh möchten der Unternehmer und seine Frau Andrea Lazarus Ansprechpartner sein, wenn Bildung an finanziellen Hürden zu scheitern droht. Schon in der Anfangsphase erlebt der Verein sowohl von Bürgern, als auch von verschiedenen Unternehmen eine Menge Zuspruch und hofft auch auf Ihre Unterstützung.

Weitere Informationen, Förderanträge, Mitgliederanträge sowie Ansprechpartner finden Sie unter den Rubriken hier auf unserer Homepage.

über uns buch